Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand August 2018

§ 1 Vertragsschluss

Unsere Angebote sind freibleibend, es sei denn, wir geben eine für uns bindende Gültigkeitsdauer an Mit Bestellung der Ware erklären Sie verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung des Kunden ausdrücklich schriftlich Bestätigen. Ein Vertrag kommt ferner zustande bei einer Auslieferung ohne gesonderte Bestätigung Für den Inhalt des Vertrages ist unsere Auftragsbestätigung / Rechnung maßgebend. Ist ein Artikel vergriffen, wird der Kunde über den zu erwartenden Liefertermin informiert.

§ 2 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail), oder - wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der noch nicht benutzten Ware widerrufen. Für bereits benutzte Waren besteht das Widerrufsrecht nicht.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und nicht vor der Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV und § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV und auch nicht bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

VS - Consulting UG (haftungsbeschränkt), Darmstädter Str. 78, 64521 Groß-Gerau
oder E-Mail info@vs-consulting.de

Rücksendung der Ware an:

VS - Consulting UG (haftungsbeschränkt), Darmstädter Str. 78, 64521 Groß-Gerau

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Ware ist auf unsere Gefahr zurückzusenden.

§ 3 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der VS - Consulting UG (haftungsbeschränkt), Groß-Gerau

§ 4 Datenschutz

Die Behandlung von Adressdaten erfolgt grundsätzlich in Übereinstimmung mit den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Personenbezogene Daten werden zur Abwicklung von abgeschlossenen Kaufverträgen, sowie für interne Marketingzwecke genutzt.

Der Nutzung persönlicher Daten zu internen Marketingzwecken kann jederzeit durch eine E-Mail an info@velosport-consulting.de widersprochen werden.

Bei Bestellung des Newsletters registrierte Emailadressen werden zur Versendung des Newsletters verwendet bis zur Abmeldung des Newsletters. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

§ 5 Defekte Ware / Mängelansprüche

Ist ein Artikel, z.B. eine DVD, defekt, so ist der gesamte Artikel zurückzusenden. Es reicht nicht aus, nur ein Teil z.B. die Hülle zurückzusenden. Setzen Sie sich bitte vor der Rücksendung mit uns per Mail, schriftlich oder telefonisch in Verbindung.

Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Mangelhaftung unterliegen, kostenlos behoben. Ihre Mängelansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Sofern die Nacherfüllung nicht innerhalb einer angemessenen Frist erfolgt oder fehlschlägt, uns unmöglich ist oder von uns verweigert wird haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kauf oder Minderung des Kaufpreises. Den Zeitpunkt des Verjährungsbeginns weisen Sie durch den Kaufbeleg (Rechnung, Lieferschein u. a.) nach. Ausgenommen von der Mängelhaftung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

§ 6 Preise

Alle Preise sind in Euro ausgezeichnet und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, z. Z. 19% bzw. 7%. Irrtümer, Druckfehler und MwSt.-Änderung vorbehalten.

§ 7 Zahlarten

Vorkasse

Nach erfolgreicher Registrierung und Bestellung erhalten Sie eine Rechnung. Den fälligen Betrag überweisen Sie bitte unter Angabe der Rechnungsnummmer auf das Konto der Deutschen Bank 24 Kto. 0341933 (BLZ 570 700 24). Die Lieferung der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

Sofortüberweisung

Die Sofortüberweisung ist eine Zahlungsmöglichkeit der Sofort AG mit Sitz in Gauting. Nach erfolgreicher Registrierung, Bestellung und Zahlung erhalten Sie innerhalb von 2 Werktagen Ihre Bestellung. Die Rechnung erhalten Sie per Mail.

Paypal

Paypal ist eine weitere Zahlungsmöglichkeit. Im Falle einer vollzogenen Zahlung findet der Versand der Bestellung innerhalb von zwei Werktagen statt.

Nachname

Nach erfolgter Registrierung und Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Ware wird innerhalb von 7 Tagen mit der deutschen Post zugestellt. Die Nachnamegebühren werden durch den Zustelldienst erhoben. Eine Rechnung liegt der Lieferung bei.

 

§ 8 Lieferungen und Versandspesen

Unsere Lieferbedingungen gelten für den Versand an eine Versandadresse innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Für andere Länder erfragen Sie bitte die derzeitigen Gebühren. Bestellungen ab einem Brutto-Warenwert von mindestens 50 Euro sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.  Ansonsten gilt:  Bestellungen von 1 - 5 Artikeln berechnen wir Ihnen Versandspesen von EUR 3,90 für Porto, Verpackung. Bestellungen von 6 - 10 Artikeln werden mit EUR 6,90 für Porto und Verpackung berechnet. Versicherung und Transport-Versicherung sind ebenfalls enthalten. Lieferungen ins Ausland, sowie Bestellungen ab 11 Artikeln werden nach Aufwand berechnet. Wenn tatsächlich einmal etwas beschädigt sein sollte, leisten wir kostenlosen Ersatz. Verkauf nur in handelsüblichen Mengen. Bei Sendungen ins Ausland können evt. Zollgebühren anfallen, die vom Kunden zu tragen sind.

§ 9 Gültigkeit

Die angebotenen Waren gelten solange der Vorrat reicht.